Anwendungen aus Kommunen, Galabau und Tiefbau

Diese Anwender sind bereits von der einfachen und schnellen Rodung mit der Wurzelratte überzeugt.

Marco Römer, Magistrat der Stadt Lich


Die Wurzelratte überzeugte uns bereits bei der ersten Vorführung, da mit diesem System ohne Gefahr im Straßenbereich und Verkehrsraum gearbeitet werden kann. Zudem sind die Betriebskosten für die Wartung und Instandhaltung nahe Null.

Karl Hermann Nietz, Leiter Bauservicehof, Gemeinde Mücke


Die Wurzelratte überzeugte bereits bei der Vorführung. Der Maschinenführer konnte nach der Einweisung problemlos Wurzelrodungen durchführen. Die Werbeaussagen können umfänglich bestätigt werden.

Thorsten Preis, Bauhof Marktheidenfeld


Sehr geehrter Herr Neidlein,

unsere Erfahrungen mit der Wurzelratte sind durchweg positiv. Ob alte oder neue Hartholz- bzw. Weichholzwurzeln bei uns im Stadtgebiet zu entfernen sind, zeigt Ihre Wurzelratte sehr gute Ergebnisse. Mit unserem Mobilbagger lassen sich die Wurzelstöcke dank Ihrer Wurzelratte sehr schnell und sauber entfernen. Nach dem Auftragen von neuem Oberboden und fertiger Rasenansaat ist nach kurzer Zeit nicht mehr zu erkennen, dass dort mal ein Baum stand. Bei unserem umfangreichen Einsatzgebiet, wie z. B. Spielplätze, kleinere Parkanlagen, Straßenböschungen usw. entfällt durch unseren Bagger und Ihrer Wurzelratte das aufwendige Abfräsen oder Ausbaggern der Wurzeln. Es fallen auch keine großen Entsorgungskosten der Wurzelstöcke mehr an. Wirtschaftlich ist Ihre nahezu überall einsetzbare Wurzelratte sehr wertvoll für unseren städtischen Bauhof.