Publikationen

Auf dieser Seite finden Sie Berichte über die Wurzelratte, die in der Fachpresse erschienen sind.

25. August 2020

Eine neue Dimension des Rodens

Erschienen in Maschinen & Technik, Ausgabe 4/2020.
Viele Testrodungen waren nötig, um die bestmögliche Form für die Original-Wurzelratte zu finden. Als das Anbauwerkzeug im Jahr 2009 auf den Markt kommt, sind die zunächst produzierten zehn Exemplare innerhalb weniger Tage verkauft. Heute ist das Rodungsmesser fester Bestandteil des Arsenals von Garten- und Landschaftsbauern sowie Bauhof-Mitarbeitern – und sogar im Tiefbau wird die Wurzelratte eingesetzt.

Download PDF

Eine neue Dimension des Rodens

21. April 2020

Präzise, sauber, leise

Erschienen in Friedhofskultur, Ausgabe 4/2020.
Wurzelstöcke auf dem Friedhof fräsen? Das ist in vielen Kommunen unerwünscht und bringt diverse Nachteile mit sich, weiß Karl Bubenzer. Für diese Aufträge verwendet er seit 2018 das Rodungsmesser Wurzelratte.

Download PDF

Präzise, sauber, leise